Acht-Wochentraining für die seelische Kräftigung

19.09.2016–21.11.2016

Der Kurs findet jeweils montags von 18.00 – 20.30 Uhr statt und beinhaltet acht aufeinanderfolgende Einheiten à 2,5 Stunden. Er richtet sich an alle Menschen, die mehr Ruhe, Klarheit und Gleichgewicht in ihren Alltag bringen möchten und Trauer in ihrem Leben besser integrieren wollen.
Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, regelmäßig und vollständig an den Terminen teilzunehmen und sich für den Übungszeitraum täglich mindestens 30 Minuten Zeit nur für sich selbst zu nehmen.

Mit den sieben Schlüsseln der Resilienz wollen wir uns unserer persönlichen Kraftquellen bewusst werden und ganzheitlich üben, uns im Alltag zu stärken und unser Hier und Jetzt positiv und achtsam zu gestalten. Dabei wählen wir aus Übungen der Achtsamkeit, kreativen Angeboten, körperorientierten Entspannungsmöglichkeiten, Imaginationsreisen und Methoden des NLP, sowie der gewaltfreien Kommunikation.

 

1. Akzeptanz: Gefühle wahrnehmen, im Körper verorten, den persönlichen Wohlfühlort finden und verankern

2. Optimismus: Kraftquellen erkennen, im Alltag integrieren, auf der „Sonnenseite“ des Lebens gehen, mit Achtsamkeit mehr fühlen

3. Selbstwirksamkeit, Selbstfürsorge: eigene Bedürfnisse erkennen, Achtsamkeit in Bewegung

4. Verantwortung: Wie kann ich auf meinen eigenen Bauch hören? Muster erkennen und einordnen

5. Was ist Stress? Nähe und Distanz, Überforderung und Unterforderung, Aufmerksamkeitssteuerung

6. Netzwerke schaffen: achtsam Kontakt mit sich selbst und der Umgebung knüpfen, Bitten und Annehmen

7. Lösungsorientierung: Handlungsspielräume erweitern, den Fokus setzen, ins Tun kommen, Oasen der Ruhe schaffen

8. Neuorientierung: im Bewusstsein der Vergangenheit, in der Präsenz der Gegenwart Ausblicke in die Zukunft wagen, Ziele formulieren

 

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, regelmäßig und vollständig an den Terminen teilzunehmen und sich für den Übungszeitraum täglich mindestens 30 Minuten Zeit nur für sich selbst zu nehmen. Bei Bedarf kann auch auf ein persönliches Vor- und Nachgespräch, gerne auch am Telefon, in Anspruch genommen werden. 

 

Der Kurs besteht aus mindestens 5 und maximal 12 Teilnehmern und beinhaltet eine Gebühr von 240,00 Euro pro Person. Für Mitglieder des VE München bekommen eine Ermäßigung. 

 

Die genauen Termine für 2016 lauten:

 jeweils montags, den 19.9., 26.9., 10.10., 17.10., 24.10., 7.11., 14.11., 21.11. von 18.00 – 20.30 Uhr

 

Anmeldung:
info@ve-muenchen.de, 089/480 88 99-0
beratung@lucera.de, 089/87788485

 

 

Zurück