Herzliches Beileid...und dann?

16.07.2018

Von guter Trauer und besserem Leben

Immer wieder erleiden wir Verluste, nicht nur beim Tod eines nahen Menschen. Deshalb stellt sich uns  die Frage: Wie können wir Verluste gut betrauern? Was hilft in der Trauer? Wie können wir Trauernden zur Seite stehen?

Oft ist es schwer, den Schmerz der Mitmenschen zu spüren oder seinen eigenen zu ertragen, deshalb neigen wir oft dazu, den starken Gefühlen aus dem Weg zu gehen, sie aus unserem Alltag auszublenden. Andererseits kann seelischer Schmerz so stark sein, dass wir uns ohnmächtig und ausgeliefert fühlen.  Also dürfen wir  lernen, Mitgefühl mit uns selbst und anderen zu haben, ohne im Mit-Leid zu versinken. Der Schlüssel dazu heißt BEILEID:

B   eziehung

E   mpathie

I    ndividualität

L   ogistik

E   ntspannung

I    ntegration

D  auer

 

Sie sind herzlich eingeladen zu hören, zu fragen und zu diskutieren, wie gelebte Trauer in ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben führen kann.

Ort: Das Trauerhaus GmbH, Amselstraße 5, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Zurück