Trauer am Arbeitsplatz

12.09.2018

Gut trauern-besser leben, auch am Arbeitsplatz

  • Was bedeutet Trauer und wie wirkt sie sich im Arbeitsleben aus?
  • Wieviel Gefühl darf am Arbeitsplatz sein, und welche Bedürfnisse haben Trauernde, Kollegen, Mitarbeiter und Führungskräfte im Arbeitsumfeld?
  • Was hat gute Trauer mit guter Führung zu tun?

 

Trauer trifft jeden. Trotz der Belastungen zu funktionieren und den Arbeitsalltag zu meistern ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Auch im Umfeld ist oft die Betroffenheit groß, Worte fehlen, es gibt die Tendenz zu vermeiden.

Der Vortrag will Offenheit und Verständnis für die vielen Facetten der Trauer schaffen. Die Erfahrungen und Bedürfnisse betroffener Kollegen werden beschrieben und es wird gezeigt, wie Achtsamkeit und Gesprächsbereitschaft in Unternehmen gewinnbringend aufgebaut werden kann. Der Schlüssel dazu heißt BEILEID:

B   eziehung

E   mpathie

I    ndividualität

L   ogistik

E   ntspannung

I    ntegration

D  auer

Sie sind herzlich eingeladen zu hören, und zu diskutieren, wie die Integration von Trauer in ein erfülltes Arbeitsleben führen kann und die Selbssteuerungskompetenzen erhöht.

Ort: Leuchtturm e. V. Schwerte, Rohrmeisterei

Zurück