Krisen und Verluste bei Mitarbeitenden

11.11.2015 – 12.11.2015

Teilnehmer des Seminares erkennen, wie sie mit einem positiv gelebten Trauerprozess bei tiefgreifenden, persönlichen oder beruflichen Veränderungen Resilienz fördern und neue erfolgreiche, sowie hoffnungsvolle Perspektiven finden. Durch diese Erfahrung gewinnen Sie die Sicherheit, Kollegen und Mitarbeiter nach existenziellen Krisen und Verlusten empathisch und wirkungsvoll zu unterstützen und einen positiven Neuanfang zu gestalten.

Schwerpunkte:

  • Wie werden schwere Verluste erlebt und gut verarbeitet?
  • Chancen positiv gestalteter Trauerprozesse im beruflichen Umfeld
  • Empathische Gesprächsführung zum Aufbau von Sicherheit, Vertrauen und Zuversicht
  • Selbstmanagement, Balance und Abgrenzung im Umgang mit belastenden Erfahrungen
  • Entwicklung von hilfreichen Unterstützungsangeboten und wie sie im betrieblichen Umfeld erfolgreich umgesetzt werden können 

Zielgruppe: Führungskräfte

Information und Anmeldung: Caritas Institut für Bildung und Entwicklung München https://weiterbildung.caritasmuenchen.de/weiterbildung.html

Schreiben Sie einen Kommentar